Category: archivierte Beiträge

Hochsauerlandmarsch

Die RK-Wetter war auch in diesem Jahr mit insgesamt 3 Mann a 4 Kameraden beim 29. Hochsauerlandmarsch vertreten. Neben einer Marschstrecke von ca. 25 Km, die selbst gefunden werden musste, wurden zahlreiche Stationen angelaufen. Hier galt es Aufgaben in Form von z.B. Entfernungsschätzen, Überwinden von Hindernissen, oder auch das Zusammensetzten bekannter und unbekannter Waffen zu bewältigen. …

Continue reading

RK Wetter besuchte Regierungsbunker in der Eifel

Getarnt ist der Bunker als Eingang zu einer Doppelgarage eines „zivilen“ Wohnhauses am Ortsrand von Urft. Über diesen Zugang erreicht man den Ausweichsitz Nordrhein-Westfalen, ein Bunker der Landesregierung NRW in Kall-Urft. Unter hoher Geheimhaltung errichteten 1962 die Bundesregierung und die Landesregierung diesen atombombensichere Bunker. Dieser sollte im Kriegsfall als Ausweichsitze dienen um von dort die …

Continue reading

Ausbildungsbiwak

Beim Ausbildungsbiwak an der Heilenbecker Talsperre wurden diesmal die Grundlagen der Ersten-Hilfe aufgefrischt. So stand die Reanimation, bekannt auch als Herz- Lungenmassage, anlegen von Verbänden und Schienen und Tagetechniken auf dem Programm. So fanden auch diesmal über 40 Kameraden und Besucher den Weg zum Biwakplatz. Darunter auch zwei neue Kameraden die herzlich begrüßt wurden. Somit …

Continue reading

RK Wetter auf der Luft-und Raumfahrtaustellung

Beim Besuch der Deutschen Luft- und Raumfahrtaustellung (DLR) wurde u.a. das größte und teuerste Verkehrsflugzeug, welches als Serienfertigung für die zivile Luftfahrt hergestellt wird, besucht. Hierbei handelt es sich um den Airbus A380 von den Vereinigten Arabischen Emiraten. Außerdem konnten viele der einzelnen Labore besucht werden. Luft- und Raumfahrtmedizin, Antriebstechnik und Weltraumforschung um nur wenige …

Continue reading

Reservisten beim Tag der offenen Tür

Das Munitionsdepot in Wulfen war am Samstag, 26.9., das Ziel einer Besichtigung durch die RK Wetter. Dieses Depot zählt mit 381 Lagerhäusern, mit einer Lagerkapazität von bis zu 62.000 Tonnen Munition und Sprengstoff, zu den größten Lagerstätten Westeuropas. Auf dem 210 Hektar großen Areal befinden sich 15 km Bahngleise, 25 km Straßennetz und ist umschlossen …

Continue reading

Volkstrauertag

Zur Gedenkstunde und zur Kranzniederlegung hatten sich die Reservistenkameradschaft Wetter und die Löschgruppe Alt-Wetter versammelt. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Chorgemeinschaft des Schöntaler Männerchors und des Quartettvereins sowie Thorsten Mühlhoff (Trompete). Die Gedenkrede hielt die stellv. Bürgermeisterin Kirsten Stich. Von der Luthergemeinde hielt Vikar Dr. Markus Totzeck eine kleine Andacht. Weiterhin waren das THW …

Continue reading

Jahresausklang der Reservistenkameradschaft Wetter

Der Jahresausklang der Reservistenkameradschaft Wetter im Restaurant Kolossos, Sprockhövel, war begleitet von Ehrungen und kleinen Geschenken für verdiente Mitglieder. An diesem Abend waren zahlreiche Mitglieder mit Ihren Partnern erschienen um einen harmonischen Abend zu verbringen. So ehrte der Vorsitzende der RK, Tobias Steinke-Wisch (3.v.l.) verdiente Mitglieder. Knut Ohmann (1.v.l) für 10 Jahre Mitgliedschaft, Jörg Schneider …

Continue reading

Reservisten-Info I/2017

Das ResInfo steht zum download bereit.  

2. Ruhrtalmarsch 2017

Am 17.06.2017 veranstaltet die RK-Wetter in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Wetter, dem DRK Wetter und dem THW Wetter den 2. Ruhrtalmarsch der Kreisgruppe Unna. An diesem Leistungsmarsch nach Vorgaben der Bundeswehr über 6, 9 und 12km rund um den Hartkortsee können neben aktiven Soldaten und Reservisten der Bundeswehr auch Teilnehmer anderer Institutionen und Bürger …

Continue reading